Fachbücher Mediation in Deutschland Al Weckert

  • Bähner, Christian/Oboth, Monika/Schmidt, Jörg: „Praxisbox Konfliktklärung in Teams & Gruppen. Praktische Anleitung und Methoden zur Mediation in Gruppen.“ Junfermann, Paderborn 2008.
  • Bauer, Joachim: „Schmerzgrenze. Vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt.“ Taschenbucherstausgabe: Heyne, München 2013.
  • Bauer, Joachim: „Prinzip Menschlichkeit. Warum wir von Natur aus kooperieren.“ Taschenbucherstausgabe: Heyne, München 2008.
  • Belgrave, Bridget/Lawrie, Gina: „Das GFK-Tanzparkett. Handbuch für TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen.“ Life Resources, Oxford 2010.
  • Bryson, Kelly: „Sei nicht nett, sei echt! Ein Handbuch für gewaltfreie Kommunikation.“ Junfermann, Paderborn 2009.
  • Eilert, Dirk W.: „Mimikresonanz. Gefühle sehen, Menschen verstehen.“ Junfermann, Paderborn 2013.
  • Eisler, Riane: „Kelch & Schwert. Unsere Geschichte, unsere Zukunft. Weibliches und männliches Prinzip in der Geschichte.“ Arbor, Freiburg 2005.
  • Ekmann, Paul: „Gefühle lesen. Wie Sie Emotionen erkennen und richtig interpretieren.“ 2. Auflage: Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2010.
  • Holmes, Tom/Holmes, Lauri: „Reisen in die Innenwelt. Systematische Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen.“ 3. Auflage: Kösel, München 2013.
  • KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft: „Konfliktkostenstudie. Die Kosten von Reibungsverlusten in Industrieunternehmen.“ Frankfurt am Main 2009.
  • Levine, Peter A.: „Sprache ohne Worte. Wie unser Körper Trauma verarbeitet und uns in die innere Balance zurückführt.“ Kösel, München 2011.
  • Paulus, Georg/Schrotta, Siegfried/Visotschnig, Erich: „Systemisches Konsensieren. Der Schlüssel zum gemeinsamen Erfolg.“ 3. Auflage: Danke Verlag, Holzkirchen 2013.
  • Rachow, Axel: „Sichtbar. Die besten Visualisierungs-Tipps für Präsentation und Training.“ 5. Auflage: managerSeminare, Bonn 2013.
  • Rosenberg, Marshall B.: „Gewaltfreie Kommunikation. Eine Sprache des Lebens.“ 7. Auflage: Junfermann, Paderborn 2007.
  • Schmid, Tobias J.: „Empathie in der Personalführung. Eine anwendungsbezogene qualitativ-empirische Studie.“ Steinbeis-Edition, Stuttgart 2010.
  • Scholz, Holger/Haußmann, Martin: „bikablo 2.0. Neue Bilder für Meeting, Training & Learning.“ Neuland, Eichenzell 2009.
  • Tupy, Norbert/Wild, Margit (Hrsg.): „Management by Wirtschaftsmediation. Konflikte wirtschaftlicher lösen – mehr Motivation durch mediatives Führen. Ein Buch für die Managementpraxis von der Experts Group WirtschaftsMediatoren.“ Service-GmbH der WKO, Wien 2006.
  • Weckert, Al: „Grundlagenseminar: Gewaltfreie Kommunikation. Übungen und Praxistipps für Trainer und Neueinsteiger.“ Buch und DVD: Junfermann, Paderborn 2016.
  • Weckert, Al: „Gewaltfreie Kommunikation für Dummies. Inhalte, Methoden und Einsatz der Gewaltfreien Kommunikation.“ Wiley-VCH, Weinheim 2014.
  • Weckert, Al/Oboth, Monika: „Mediation für Dummies. Konflikte wirkungsvoll klären.“ 2. Auflage: Wiley-VCH, Weinheim 2014.
  • Weckert, Al: „Der Tanz auf dem Vulkan. Gewaltfreie Kommunikation und Neurobiologie in Konfliktsituationen.“ Junfermann, Paderborn 2012.
  • Weckert, Al (Hrsg.): „Gewaltfreie Kommunikation in der Mediation. Lösungen finden durch empathische Präsenz.“ Concadora, Stuttgart 2012.
  • Weckert, Al/Bähner, Christian/Oboth, Monika/Schmidt, Jörg: „Praxis der Gruppen- und Teammediation. Die besten Methoden und Visualisierungsvorschläge aus langjähriger erfolgreicher Mediationstätigkeit.“ Buch und DVD: Junfermann, Paderborn 2011.
  • Weiss, Halko/Harrer, Michael E./Dietz, Thomas: „Das Achtsamkeitsbuch. Grundlagen, Übungen, Anwendungen.“ Klett-Cotta, Stuttgart 2010.

 

DVDs

  • Rosenberg, Marshall B.: „Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation.“ 3 DVDs: Auditorium-Netzwerk, Müllheim 2006.
  • „Der Rosenkrieg.“ Twentieth Century Fox, 1989. Regie: Danny DeVito.
  • „Lie to me.“ Staffel 1 bis 3: Twentieth Century Fox, 2009-2011.